Streit um Sitzplatz in Hamburg: Gehbehinderter prügelt auf Fahrgast ein

Einen nicht alltäglichen Einsatz erlebten Beamte der Bundespolizei am Samstagnachmittag am Bahnhof Rübenkamp. Dorthin waren sie wegen eines Streit um einen Sitzplatz in der S-Bahn gerufen worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei der MOPO bestätigte, ereignete sich der Vorfall gegen 15 Uhr. Am S-Bahnhof Rübenkamp stieg ein...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo