Studie: Erhöht Fitness das Risiko für Herzinfarkte?

Eine südkoreanische Studie hat jetzt einen möglichen Zusammenhang von Sport und einem steigenden Herzinfarktrisiko hergestellt. Aktive Teilnehmer*innen hatten zwar einen niedrigeren Gesamtcholesterinspiegel, dafür aber mehr Bluthochdruck und Anzeichen von Kalkablagerungen in den Herzkranzgefäßen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.