In Style: Die Trends der Woche (07. - 13. August 2017)

Style ist, was gefällt! Wir sind für euch auf Trend-Watch gegangen und verraten, was diese Woche angesagt war.

Bei Kylie Jenner muss man fast zwei mal hinsehen, um sicher zu gehen, dass sie etwas an hat. Nude-Töne haben auch die Bademode erobert und lassen ihre Trägerin fast nackt aussehen. (Bild: Instagram/kyliejenner)
Da haben Fashion-Blogger wohl mal wieder in Omas Kiste gestöbert… Aktuell befördern sie die gute alte Netztasche zur neuen It-Bag. Ja, genau die löchrigen Garnbeutel, die in der DDR bei keinem Einkauf fehlen durften! (bei Bild: Instagram/sarahvonh)
So könnte Carrie heute aussehen. Sarah Jessica Parker kommt dem Kult-Style ihrer Serienfigur aktuell sehr nah. Statt auf einen Tüllrock setzt Carrie im Sommer 2017 auf einen Plisseerock, als Styling-Partner wählt die Schauspielerin ein lässiges Hemd. (Bild: Spalsh News)
Sticker im Gesicht waren der Festival-Trend 2017. Nicht nur Sängerin Rita Ora hat ein Herz für die bunten Aufkleber. Der Hype hält an und wird garantiert der nächste Wiesn-Trend! (Bild: ddp)
So stylish ist unbunt: Die Kombi der Nichtfarben Schwarz und Weiß wirkt so herrlich umangestrengt wie das bezaubernde Lächeln von Naomi Watts. Durch ihre roten Lack-Heels bekommt das Outfit noch einen extra Farbklecks. (Bild: Splash News)
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen