Suche nach in Sachsen vermisster Neunjähriger bislang ohne Erfolg

Die Suche nach einem seit Montag vermissten neunjährigen Mädchen in Sachsen ist bislang ohne Erfolg geblieben. Die Neunjährige aus Döbeln im Landkreis Mittelsachsen wurde Montagfrüh zuletzt gesehen. Es erschien an dem Tag nicht in der Schule. (INA FASSBENDER)
Die Suche nach einem seit Montag vermissten neunjährigen Mädchen in Sachsen ist bislang ohne Erfolg geblieben. Die Neunjährige aus Döbeln im Landkreis Mittelsachsen wurde Montagfrüh zuletzt gesehen. Es erschien an dem Tag nicht in der Schule. (INA FASSBENDER)

Die Suche nach einem seit Montag in Sachsen vermissten neunjährigen Mädchen ist bislang erfolglos geblieben. "Das Mädchen ist nach wie vor verschwunden", sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz am Mittwoch.

Die Neunjährige aus Döbeln im Landkreis Mittelsachsen wurde Montagfrüh zuletzt gesehen. Nachdem das Kind am Nachmittag nicht aus der Schule nach Hause zurückkehrte, erstattete ihre Familie eine Vermisstenanzeige bei der Polizei. Ermittlungen zufolge erschien die Neunjährige an dem Tag nicht zum Unterricht.

Die Suchmaßnahmen der Polizei blieben bislang ohne Erfolg. Auch am Dienstag waren erneut bis zu 70 Beamte im Einsatz. Am Mittwoch sollte die Suche nach dem Kind nach Angaben der Polizeisprecherin fortgesetzt werden.

hex/mt