Suff-Crash in Hamburg: Betrunkener Autofahrer rammt Werbeschild und drei Autos

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zu Sonntag bei einem Unfall in Langenhorn für immensen Schaden gesorgt. Er selbst wurde dabei verletzt und kam in eine Klinik. Zunächst versuchte er jedoch zu flüchten. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 2.10 Uhr in...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo