Nach Suspendierung: Messi zurück im PSG-Training

Lionel Messi trainiert wieder bei PSG
Lionel Messi trainiert wieder bei PSG

Fußball-Superstar Lionel Messi ist nach seiner Suspendierung ins Training des französischen Meisters Paris St. Germain zurückgekehrt. Das gab der Verein am Montag auf Twitter bekannt. Der argentinische Weltmeister war wegen einer vom Klub nicht genehmigten Saudi-Arabien-Reise kurz nach der Liga-Heimniederlage gegen den FC Lorient (1:3) aus disziplinarischen Gründen bis auf Weiteres suspendiert worden.

Der 35-Jährige ist hochbezahlter Tourismus-Botschafter des Königreichs, er war in der Hauptstadt Riad Sponsorenverpflichtungen nachgekommen. Für die Reise hatte er sich nachträglich mit der Begründung entschuldigt, er sei irrtümlich davon ausgegangen, einen freien Tag zu haben. Auch ohne Messi hatte PSG am Sonntag die Tabellenführung in der Ligue 1 mit einem 3:1 (1:0) beim Abstiegskandidaten ES Troyes ausgebaut.