SWR zeigt Dokumentation über ehemalige Schlecker-Mitarbeiterinnen

Baden-Baden (dapd). Das SWR-Fernsehen strahlt am 4. und 11. Dezember eine Dokumentation über zwei ehemalige Schlecker-Mitarbeiterinnen auf dem Weg in die Selbstständigkeit aus. Die Frauen nutzen geschlossene Filialen der Kette für die Eröffnung neuer Drogeriemärkte namens "Drehpunkt", wie der Sender am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Bei den Märkten handelt es sich den Angaben zufolge um Pilot-Projekte im Großraum Ludwigsburg. Ein Markt ist kürzlich eröffnet worden.

Die Dokumentation zeigt, wie die Frauen ihre Läden besichtigen und an Schulungen teilnehmen und lässt Bürgermeister und Vermieter zu Wort kommen. Die Doku "Schlecker-Frauen legen los" wird jeweils um 22.30 Uhr im SWR-Fernsehen gesendet.

dapd

Quizaction