Syrische Regierungstruppen drängen Aufständische im Osten von Damaskus zurück

Die syrischen Regierungstruppen haben bei den Kämpfen am östlichen Stadtrand von Damaskus die Aufständischen wieder zurückgedrängt. Sämtliche von den Rebellen am Sonntag eingenommenen Stadtbezirke seien wieder unter Kontrolle der Armee, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Sana am Freitag. Im staatlichen Fernsehen trat ein Reporter auf, der den Regierungstruppen am Abbasiden-Platz zu ihren Geländegewinnen gratulierte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen