Szene-Imbiss ist zurück: Wir kommen wieder in „Teufels Küche"

Zwei Jahre arbeitete der Besitzer auf dem Bau, bis er die Räumlichkeiten fand.

Die Hamburger können wieder in „Teufels Küche“ kommen! Zweieinhalb Jahre nachdem Shahram Nia (48) seinen Szene-Imbiss an der Ottenser Hauptstraße hatte schließen müssen, konnte er vergangenes Wochenende nur 300 Meter vom alten Lokal entfernt wiedereröffnen.

„Ich bin endlich wieder in meinem Element“, sagt Shahram Nia und strahlt. In den Kochtöpfen brodelt es, das Fleisch liegt bereit und der Kartoffelbrei dampft. Natürlich stehen auch in dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen