Täter wurden festgenommen - Schwanthalerstraße: Obdachlose mit Messer bedroht und ausgeraubt

AZ

Sie wurden mit einem Messer bedroht und ausgeraubt: Drei rumänischen Obdachlosen wurde in der Schwanthalerstraße ihr Bargeld abgenommen. Am nächsten Tag trafen sie die Täter noch einmal - sie konnten festgenommen werden.

Ludwigsvorstadt - Am Dienstagabend sind drei rumänische Obdachlose in der Schwanthalerstraße überfallen worden. Die drei alkoholisierten Männer wollten dort auf der Straße schlafen, als sie von Unbekannten attakiert wurden.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen