Tödliche Autoexplosion in Liverpool: Polizei geht von Terroranschlag aus

Der Leiter der Anti-Terror-Polizei erklärte, die Explosion eines Taxis am Sonntag vor dem Liverpooler Women's Hospital sei durch "die Zündung eines selbst gebauten Sprengkörpers" verursacht worden, der von einem Fahrgast in das Fahrzeug gebracht worden sei.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.