1 / 21

Die tödliche Gefahr der Luftverschmutzung: Das sind die giftigsten Länder der Welt

Die tödliche Gefahr der Luftverschmutzung: Das sind die giftigsten Länder der Welt

Mit dieser Karte wurden die giftigsten Länder der Welt enthüllt – sie zeigt die schockierenden und tödlichen Auswirkungen von Luftverschmutzung. „The Eco Experts“ erstellten ein Diagramm mit Daten, die die Zahl der Toten durch schlechte Luft und den generellen CO2-Ausstoß in den einzelnen Ländern berücksichtigte. Die Ergebnisse zeigen die Werte von 135 Ländern – und die Staaten mit hohen Ölvorkommen dominieren die Top Ten.

2016 wurde offiziell zum heißesten Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnung erklärt und vergangenen Sommer bildete sich ein riesiger Riss im Larsen C Schelfeis in der Antarktis. Für das Ranking wurden Daten von der Internationalen Energieagentur und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgewertet.

Jedes Land wurde anhand von fünf Kriterien bewertet: Energieverbrauch pro Kopf, CO2-Ausstoß durch Kraftstoffverbrennung pro Kopf, Luftverschmutzung, Todesfälle aufgrund der Luftverschmutzung pro 10.000 Einwohner und Produktion erneuerbarer Energie.

John Whitling von „The Eco Experts“ sagte, dass die Karte eine Möglichkeit darstellt, „die schlimmsten Übeltäter weltweit zu nennen und anzuprangern“ und die Gefahren aufzuzeigen.

Die WHO berichtete, dass 2012 sieben Millionen Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung gestorben sind – also jeder achte Tod weltweit.

Anthony Pearce
Yahoo News UK

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen