Werbung

Nach Tötungsdelikt in Frankfurter Gaststätte 40 Jahre alter Mann festgenommen

Nach einem mutmaßlichen Mord an einem 59-Jährigen in einem Lokal in Frankfurt am Main ist ein als Tatverdächtiger gesuchter Mann festgenommen worden. Der 40-Jährige habe sich, sagte ein Sprecher der Frankfurter Staatsanwaltschaft. (INA FASSBENDER)
Nach einem mutmaßlichen Mord an einem 59-Jährigen in einem Lokal in Frankfurt am Main ist ein als Tatverdächtiger gesuchter Mann festgenommen worden. Der 40-Jährige habe sich, sagte ein Sprecher der Frankfurter Staatsanwaltschaft. (INA FASSBENDER)

Nach einem mutmaßlichen Mord an einem 59-Jährigen in einem Lokal in Frankfurt am Main ist ein als Tatverdächtiger gesuchter Mann festgenommen worden. Der 40-Jährige habe sich am Mittwochvormittag bei der Polizei in Friedberg gestellt, sagte ein Sprecher der Frankfurter Staatsanwaltschaft. Ihm sollte noch im Tagesverlauf ein Haftbefehl wegen Mordes eröffnet werden.

Der Festgenommene soll in der Nacht zum Dienstag sein Opfer im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach erschossen haben. Das Motiv für die Schussabgabe war den Ermittlern zufolge noch unklar.

ran/cfm