Türkei bestätigt ersten Todesfall nach Infektion mit Coronavirus

Die Türkei hat einen ersten Todesfall nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt. Es handele sich um einen 89-jährigen Mann, der sich über einen Angestellten mit Verbindungen nach China angesteckt habe, teilte Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Dienstagabend mit. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionsfälle im Land stieg nach seinen Angaben von 47 auf 98.