Türkei: Italienischer Reporter weiter ohne Anklage inhaftiert

Seit zwei Wochen ist ein italienischer Journalist in der Türkei inhaftiert.

Nach Angaben seines Anwalts gibt es gegen Gabriele Del Grande nach wie vor keine Anklage.

Der Anwalt und ein italienischer Konsul konnten Del Grande, der einen Hungerstreik begonnen hat, jetzt zum ersten Mal besuchen.

Der Reporter war im Grenzgebiet zu Syrien festgenommen worden, wo er mit Flüchtlingen sprach. Italien verlangt, dass Del Grande freigelassen wird.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen