Türkei: Tests bestätigen Einsatz von Sarin bei Angriff in Syrien

Bei dem tödlichen Angriff im syrischen Chan Scheichun ist nach Angaben der Türkei tatsächlich das Nervengas Sarin eingesetzt worden. Eine Analyse von Blut- und Urinproben von Opfern, die nach dem Angriff an vergangenen Dienstag in die Türkei gebracht worden waren, habe bestätigt, dass Sarin-Gas eingesetzt worden sei, sagte der türkische Gesundheitsminister Recep Akdag am Dienstag laut der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen