Tagesschau mal anders: Jan Hofer sendet aus dem Homeoffice

Antonie Hänel
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Die Tagesschau hat auf Instagram unerwartet einen Hit gelandet: In einem kurzen Clip “sendet” Jan Hofer aus seinem eigenen Homeoffice. Inklusive einiger lustiger Details - und eventuell ohne Hose.

Die Tagesschau aus dem Homeoffice - Jan Hofer macht‘s möglich. Der langjährige Tagesschausprecher hat sich einen Scherz erlaubt, der auf Instagram für viel Begeisterung sorgt. In dem kurzen Clip stellt er seine Arbeitsroutine zu Hause mit viel Fantasie nach.

Konzentration Zuhause: Zehn Regeln für das Homeoffice

Im Hintergrund ein selbstgemalter “Tagesschau”-Schriftzug, auf dem Tisch ein Papierschildchen mit dem Namen von Jan Hofer und beschriftete Blätter, mit dem “Text” der heutigen Ausgabe. Dann geht es los: Den Gong improvisiert Hofer mit zwei Topfdeckeln, den Rest des Jingles singt er selbst, dann setzt er sein ernstes Gesicht auf. “Guten Abend meine Damen und Herren…” Alles fast wie immer.

Normalerweise steht Jan Hofer im Studio (Bild: ddpimages)
Normalerweise steht Jan Hofer im Studio (Bild: ddpimages)

“Immer mehr Menschen arbeiten wegen der Coronakrise aus ihrem Homeoffice. So würde die Tagesschau aussehen, wenn ich sie aus meinem Homeoffice senden würde”, erzählt Hofer zum Einstieg. Dann geht es zum Wetter, eine gemalte Wetterkarte wird eingeblendet, Hofer sagt: “Ob es regnet, die Sonne scheint, es stürmt oder schneit – ist eh egal. Bleiben Sie bitte drinnen.”

Jan Hofer untenrum im Homeoffice-Style

Ganz zum Schluss wartet noch ein Witz auf die Zuschauer: Nachdem er sich verabschiedet hat und aufsteht, sieht der Zuschauer, dass sein Hemd – ganz Homeoffice-Style – in keiner Hose steckt. Eventuell hat Hofer sogar nur eine Unterhose an, darüber kann aber nur spekuliert werden.

Tagesschau: Kritik für TikTok-Auftritt

In den Kommentarspalten lacht man herzlich über den ungewohnten Einblick in Hofers Homeoffice. “Lieber Herr Hofer. Es zeigt sich immer wieder, dass Tagesschausprecher/innen sehr viel Humor haben. Das haben Sie hier eindrucksvoll bewiesen”, lobt etwa ein User. Das Video wurde nach einem Tag schon über eine Million Mal angesehen.

VIDEO: Mit Kindern durch die Corona-Quarantäne - Mann baut Hindernisparcours