• "Markus Lanz": Um Deutschland steht es besser als je zuvor
    Nachrichten
    Mila Lemke

    "Markus Lanz": Um Deutschland steht es besser als je zuvor

    Markus Lanz handelt alles ab, was den Zeitgeist bewegt: Brexit, Fake News, AfD, gleichgeschlechtliche Ehe, künstliche Befruchtung.

  • Tag 12 im Dschungelcamp: Piep, piep, piep - alle ham sich lieb
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 12 im Dschungelcamp: Piep, piep, piep - alle ham sich lieb

    An Tag 12 im Dschungelcamp muss Leila Lowfire das camp verlassen. Bastian und Chris sind neuerdings dicke Kumpels und Peter Orloff zeigt sich einmal mehr als harter Brocken im Busch

  • „6 Mütter“: Promifrauen ziehen blank
    Nachrichten
    Mila Lemke

    „6 Mütter“: Promifrauen ziehen blank

    Sarah Kern bricht in Tränen aus und Schauspielerin Anouschka Renzi zahlt ihrer Tochter lieber eine Wohnung, als mit ihr zusammen zu wohnen. Die neuste Ausgabe der VOX-Serie „6 Mütter“ ist „spannender als die Kardashians“.

  • "Hart aber fair": Die Wirrungen der Dieselkrise
    Nachrichten
    Johannes Giesler

    "Hart aber fair": Die Wirrungen der Dieselkrise

    Es geht um Stickoxide und Kohlenstoffdioxid, alternative Antriebe, Fahrverbote, sinnvolle Grenzwerte, weniger sinnvolle Grenzwerte, Hardware-Nachrüstungen, Software-Updates, Flottenaustausch und so vieles mehr. Da verlieren nicht nur die Talkgäste den Überblick, bei Hart aber fair mit diesem Thema: „Grenzwerte geschätzt, Motoren manipuliert: ein Land im Diesel-Wahn?“

  • Tag 11 im Dschungelcamp: Tote Tiere, Tränen und die große Versöhnung
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 11 im Dschungelcamp: Tote Tiere, Tränen und die große Versöhnung

    Die Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sei ein "Lagerfeuer für die ganze Familie", behauptete Moderatorin Sonja Zietlow am Montagabend. Nach solchen Sätzen möchte man gar nicht wissen, aus welchen Familienverhältnissen Frau Zietlow stammt.

  • Auch bei Anne Will: Nichts Neues vom Brexit
    Nachrichten
    Johannes Giesler

    Auch bei Anne Will: Nichts Neues vom Brexit

    Chaos an den Grenzen, Exporteinbrüche, Jobverluste - ein ungeregelter Brexit könnte gravierende Folgen für Deutschland und Europa haben. Grund genug, das Thema in die x-ten Polittalksendung durchzukauen. Nur, so wenig, wie Theresa May bislang ihren „Plan B“ vorgelegt hat oder die EU sich kompromissbereit zeigt, so weing Neues bringt die Sendung bei Anne Will. Mit der Überschrift:  Streit um den Brexit – wer kann das Chaos noch verhindern?

  • Tag 10 im Dschungelcamp: Evelyn verrät ihre Zukunftspläne
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 10 im Dschungelcamp: Evelyn verrät ihre Zukunftspläne

    Das Camp verlassen…

  • Wie aus Frust Zorn wird, zeigt der Tatort aus Dortmund
    Stars
    Mila Lemke

    Wie aus Frust Zorn wird, zeigt der Tatort aus Dortmund

    Drei ehemalige Bergmänner suhlen in der Tristesse des Arbeitslosenlebens. Sie leiden, saufen und wollen ein altes Stahlwerk in die Luft sprengen. Am Ende sind sie alle tot. Mit „Zorn“ hat sich der Tatort aus Dortmund ein interessantes, gesellschaftliches Thema ausgesucht. Es geht um Wut, Hilflosigkeit und Verzweiflung, die Arbeiter verspüren, wenn sie ihren Job verlieren. Zusammen mit einer gewissen Radikalität ergeben sie eine explosive Sprengkraft. Nur leider lenken im Tatort zu viele Nebenkonflikte ab. Es gibt einen Reichsbürger, der Verfassungsschutz hat seine Finger im Spiel und jeder der Kommissare kämpft gegen seine eigenen Dämonen.

  • Tag 9 im Dschungelcamp: Doreen und das pinkelnde Krokodil
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 9 im Dschungelcamp: Doreen und das pinkelnde Krokodil

    Wenn man den Einschaltquoten glauben kann, gucken täglich knapp 5,5 Millionen Menschen die RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus.” Das ist ein Marktanteil von etwa 24 Prozent. Noch erstaunlicher ist, dass seit Beginn der Staffel 13 von Folge zu Folge mehr Leute einschalten.

  • Tag 8 im Dschungelcamp: Für Domenico ist Ende im Gelände
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 8 im Dschungelcamp: Für Domenico ist Ende im Gelände

    Das schlimmste am Dschungelcamp sind nicht die Prüfungen nach der Misanthropen-Methode: Maden für Moneten. Auch nicht die sinnfreien Dialoge, nicht die mühsam herausgepressten Tränen oder die Kalauer der Moderatoren. Schlimm ist die Langeweile. Denn so sehr sich RTL auch müht, Konflikte zwischen den Buschbewohnern zu schüren – am Ende erinnert das Camp an den Anti-Mobbing-Stuhlkreis einer Waldorfschule.

  • Sarah Lombardis "Dancing on Ice"-Aus jetzt offiziell bestätigt
    Stars
    Jonathan Berg

    Sarah Lombardis "Dancing on Ice"-Aus jetzt offiziell bestätigt

    Sie galt als Favoritin der Show “Dancing on Ice”. Sarah Lombardi bewies, dass sie nicht nur auf der großen Bühne, sondern auch auf dem Eis eine gute Figur macht. Doch in der letzten Show zog sich die Sängerin eine Verletzung zu und bangte um ihre Zukunft in der Show. Nun wurde bestätigt: Sarah hat einen Muskelfaserriss und wird am Sonntag nicht antreten können.

  • Talk bei Maybrit Illner über Brexit: "Ein Europa à la carte geht einfach nicht"
    Nachrichten
    Johannes Giesler

    Talk bei Maybrit Illner über Brexit: "Ein Europa à la carte geht einfach nicht"

    Hard-Brexit, also No-Deal-Brexit, Brexit mit EU-Vertrag, Brexit mit neuem Vertrag: Wie Großbritannien am 29. März aus der Europäischen Union ausscheiden wird, ist mehr oder weniger offen. Viel hat sich in den letzten Monaten nicht bewegt, deswegen fragt Maybrit Illner, wie auch zuletzt die anderen Talkshows, in die Runde: “Bye-Bye Britannia – überlebt die EU den Brexit?” Die Diskutanten

  • Tag 7 im Dschungelcamp: Zwischen Klodeckel-Debatte und Sockenschmuggel
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 7 im Dschungelcamp: Zwischen Klodeckel-Debatte und Sockenschmuggel

    Bevor wir zu den wirklich wichtigen Nachrichten des Tages kommen, ein kleines Gedankenspiel: Was, wenn Evelyn Burdecki gar nicht das kleine Dummchen ist, als das sie sich im Dschungel präsentiert?

  • Hartz-IV-Debatte bei Maischberger: Vom Recht auf Spaß an der Arbeit
    Nachrichten
    Mila Lemke

    Hartz-IV-Debatte bei Maischberger: Vom Recht auf Spaß an der Arbeit

    „Hartz IV vor Gericht: Wie hart darf der Sozialstaat sein?“ – das ist der Aufhänger für Moderatorin Sandra Maischberger. Auch knapp 15 Jahre nach der Einführung ist das Reformpaket umstritten. Wer Auflagen nicht nachkommt, Termine versäumt, Maßnahmen abbricht, wird oft bestraft. Fast eine Millionen Sanktionen verhängen die Jobcenter jährlich gegen Hartz-IV-Empfänger. Dagegen gibt es nun eine Klage: Am Dienstag hat vor dem Bundesverfassungsgericht eine Verhandlung begonnen. Das Sozialgericht in Gotha hält Kürzungen des Arbeitslosengeld II für verfassungswidrig.

  • Talk bei Lanz über Brexit: „Das würde Shakespeare die Entsetzensröte ins Gesicht treiben“
    Nachrichten
    Johannes Giesler

    Talk bei Lanz über Brexit: „Das würde Shakespeare die Entsetzensröte ins Gesicht treiben“

    Der Brexit bestimmt zurzeit die Nachrichten: Die Briten sagten jüngst „No!“ zum bislang verhandelten Austritts-Vertrag und bestätigten doch ganz knapp, „Yes“, Theresa May als Premierministerin. Wie es jetzt aber weitergeht, ob es einen unkontrollierten Austritt gibt oder doch eine Einigung gelingt oder alles bleibt, wie es ist – wird sich spätestens am 29. März um Mitternacht. Dann erlischt die Mitgliedschaft Großbritanniens. Bis dahin können sich aber die Talkrunden in Mutmaßungen ergehen.

  • Zwei Frauen ergreifen beim Bachelor die Flucht
    Stars
    Mila Lemke

    Zwei Frauen ergreifen beim Bachelor die Flucht

    Die ersten verlieben sich, bei anderen wollen die Gefühle aber einfach nicht aufkommen: Nathalie und Luisa räumen freiwillig das Feld. Da fragt sich "Bachelor" Andrej Mangold schon: „Was mache ich falsch.“ Hat er die beiden Frauen etwa zu wenig beachtet?

  • Tag 6 im Dschungel: Gisele gewinnt, Yotta jammert und Herr Piper dreht am Rad
    Nachrichten
    Mila Lemke

    Tag 6 im Dschungel: Gisele gewinnt, Yotta jammert und Herr Piper dreht am Rad

    Es geht weiter rund im Dschungelcamp: Tommi Piper gerät an Sibylle Rauch, Bastian Yotta und Gisele Oppermann müssen in die Ekel-Prüfung und Doreen Dietel fällt aus der Hängematte. Einziger Lichtblick: Schlagersänger Peter Orloff. Die Krise des Tages

  • Talkshow Markus Lanz: Wie sinnlos sind Debatten?
    Stars
    Mila Lemke

    Talkshow Markus Lanz: Wie sinnlos sind Debatten?

    Nachdem die Talkshow von Markus Lanz in der ersten Hälfte dahinplättscherte und sich vor allem um die Frage drehte, ob ein Linker jetzt ein Guter sein kann, nahm sie in der zweiten Hälfte doch noch Fahrt auf. Dank sei dem Schauspieler Hans Sigl und der Formel-3-Pilotin Sophia Flörsch.

  • Tag 5 im Dschungelcamp: Die Nerven liegen blank
    Nachrichten
    Frank Brunner

    Tag 5 im Dschungelcamp: Die Nerven liegen blank

    Endlich fliegen die Fetzen im Busch-Biotop. Schauspielrentner Tommi lästert über Ex-Pornoqueen Sibylle, Fönfrisur Domenico zofft sich mit seiner Ex-Geliebten Evelyn und Kalenderspruch-Philosoph Bastian hadert mit Ex-Model Gisele. Mit anderen Worten: Es war ein guter Tag für RTL.

  • "6 Mütter": Promi-Damen reden übers Kinderkriegen
    Stars
    Johannes Giesler

    "6 Mütter": Promi-Damen reden übers Kinderkriegen

    Auch in der dritten Staffel mit den VIP-Müttern teilen diese Erfahrungen und Ratschläge aus. Das ist oft unterhaltsam, manchmal sogar spannend und überraschend. Ein gelungenes Format, das immer wieder kontroverse Themen einstreut.

  • Hart aber fair: Merkel verantwortlich für den Brexit?
    Stars
    Mila Lemke

    Hart aber fair: Merkel verantwortlich für den Brexit?

    „Der Brexit-Showdown – Anfang vom Ende Europas?“: Darüber diskutierte Frank Plasberg bei „Hart aber fair“ mit Manfred Weber (CSU), Beatrix von Storch (AfD), Unternehmer Carl Martin Welcker, Korrespondentin Julie Kurz und Historiker Anthony Glees.

  • Tag 4 im Dschungelcamp: Domenico scheitert mit seinem Versöhnungsangebot an die Ex
    Nachrichten
    Mila Lemke

    Tag 4 im Dschungelcamp: Domenico scheitert mit seinem Versöhnungsangebot an die Ex

    Heulende Kerle, schreiende Frauen und jede Menge Krabbeltiere: Auch am vierten Tag präsentierte RTL seinen Zuschauern die bewährte Mischung aus Wahnsinn und Wahnsinn.

  • "Dancing on Ice"-Streit: Désirée Nick ätzt gegen Sarah Lombardi
    Stars
    Jonathan Berg

    "Dancing on Ice"-Streit: Désirée Nick ätzt gegen Sarah Lombardi

    Nachdem Désirée Nick bei der Sat.1-Show “Dancing on Ice” bereits in der Auftaktfolge ausgeschieden war, kritisiert die Kabarettistin nun ihre Konkurrentin Sarah Lombardi. Diese wehrt sich vehement gegen Nicks Vorwürfe.

  • Tag 3 im Dschungelcamp: "Heute ist Modelessen angesagt. Also nichts"
    Stars
    Johannes Giesler

    Tag 3 im Dschungelcamp: "Heute ist Modelessen angesagt. Also nichts"

    Gisele verweigert die Dschungelprüfung, niemand will auf dem Boden schlafen, der Magical Morning verliert seine Anhänger. Tag drei ist schnell zusammengefasst, weil die Kandidaten etwas durchhängen. 

  • Im Wiener Tatort "Wahre Lügen" wird's politisch
    Stars
    Mila Lemke

    Im Wiener Tatort "Wahre Lügen" wird's politisch

    Politische Verstrickungen, illegale Waffengeschäfte, eine erschossene Investigativ Journalistin und wer wars? Die eifersüchtige, lesbische Ex-Freundin. Und warum? Weil sich die Journalistin in den Waffenhändler verliebte, den sie mit ihrem Material belasten würde. Und was passiert noch so? Die eifersüchtige, lesbische Ex-Freundin schläft mit dem Waffenhändler. Hört sich ein bisschen verquirlt an? So wars auch.