Taliban dulden Nationalmuseum in Kabul

Als Hüter von Kulturschätzen gelten die Taliban gewiss nicht. Umso überraschender ist es, dass das Nationalmuseum in Kabul drei Monate nach der erneuten Machtübernahme der Islamisten wieder seine Tore öffnet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.