Nach Taschendiebstahl in Hamburg: Zivilfahnder nehmen Seriendieb fest

Bei Taschendieben ist es eine bewährte Masche: Sie bestehlen ihre Opfer im Gedränge von Bahnhöfen und beim Einstieg in Fernzüge. Nun konnten Zivilfahnder der Bundespolizei einen Täter festnehmen. Sie hatten ihn nach mehreren Taten wiedererkannt. Im Gedränge an Zugtüren werden Reisende immer wieder Opfer von Taschendieben. Diese...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo