Tat wirft Fragen auf: Mann fährt mit Messerverletzung los – und ruft dann die Polizei

Diese Tat wirft Fragen auf: Am Freitag ist die Polizei zu einem Einsatz in die Lohbrügger Landstraße gerufen worden. Ein Mann mit einer Stichverletzung hatte die Beamten alarmiert. Tathergang und Hintergründe sind bisher völlig unklar – und der Verletzte will nicht kooperieren. Kurz nach 15 Uhr ging der Anruf bei der Polizei ein, wie der Lagedienst auf MOPO-Nachfrage bestätigte. Ein...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo