Tausende Ausländer nehmen am Pjöngjang-Marathon teil

Das weithin isolierte Nordkorea hat am Wochenende einen seltenen Touristenansturm erlebt: Mehr als tausend Ausländer nahmen am Marathonlauf zu Ehren des 105. Geburtstags von Staatsgründer Kim Il Sung in der Hauptstadt Pjöngjang teil.