Tausende Ausländer nehmen am Pjöngjang-Marathon teil

Das weithin isolierte Nordkorea hat am Wochenende einen seltenen Touristenansturm erlebt: Mehr als tausend Ausländer nahmen am Marathonlauf zu Ehren des 105. Geburtstags von Staatsgründer Kim Il Sung in der Hauptstadt Pjöngjang teil.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen