Tausende protestieren gegen Erdogan

Nachdem es bereits am Wahlabend zum Volksentscheid in Istanbul Proteste gegen den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan gegeben hatte, gingen erneut hunderte Menschen im Ausgehviertel Besiktas auf die Straßen, bliesen in Trillerpfeifen und riefen, "Wir wollen keinen Faschismus". Auch im Stadtteil Kadiköy demonstrierten rund 2000 Menschen gegen Erdogan.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen