Testpflicht für Friseure und Schulen: Diese Grafik zeigt, wie viel es wirklich bringt

·Lesedauer: 1 Min.

Für Hamburgs Schülerinnen und Schüler gilt bereits eine Testpflicht, nun wird ein negativer Corona-Test auch zur Voraussetzung für den Friseurbesuch. Dass Schnell- und Selbsttests eine wirksame Waffe im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind, hat das Robert-Koch-Institut jüngst in einer Grafik veranschaulicht Hamburgs Friseure wollen ihren Kunden künftig die Möglichkeit geben, sich in den Salons auch selbst unter Aufsicht auf das Corona-Virus zu testen. Testpflicht für Friseure: RKI-Grafik zeigt, wie viel es wirklich bringt Neben den Schnelltests, die in Testzentren oder Apotheken gemacht werden können, könnten auch Selbsttests akzeptiert werden, die unter Aufsicht von geschulten und zertifizierten Mitarbeitern der Salons gemacht würden,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo