Teure Entschädigung: Warum ein Hafen-Grundstück den Steuerzahler-Bund wütend macht

Wo wird in Hamburg möglicherweise Geld verschwendet? Wenn es nach dem Bund der Steuerzahler (BdSt) geht, dann unnötigerweise an viel zu vielen Stellen. Im aktuellen Schwarzbuch prangert der Bund gleich drei Projekte an, bei denen in seinen Augen jede Menge Geld verpulvert wurde. Darunter: Ein vorzeitig aufgelöster Pachtvertrag, der die Stadt 118 Millionen Euro gekostet hat. Dabei wurde...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo