Teure Schwärmerei: "Bares für Rares"-Händlerin verliebt sich in "sehr, sehr, sehr schönes Stück"

Eine kleine Porzellanfigur brachte den "Bares für Rares"-Experten zum Lächeln und eine Händlerin ins Schwärmen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.