Thalys-Attentäter in Frankreich zu lebenslanger Haft verurteilt

Gut fünf Jahre nach dem Anschlag in einem Thalys-Hochgeschwindigkeitszug ist der Täter von einem Pariser Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Anschlag des Marokkaners im August 2015 scheiterte, weil er von Passagieren überwältigt wurde.