The Weeknd gelingt die wohl beste Verwandlung zu Halloween

(ncz/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
The Weeknd ohne Halloween-Kostüm. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
The Weeknd ohne Halloween-Kostüm. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Kaum wiederzuerkennen: The Weeknd (30, "Blinding Lights") teilte am Samstag sein diesjähriges Halloween-Kostüm, in dem er gänzlich verändert aussieht. Der Sänger verkleidete sich als übergewichtiger Wissenschaftler Sherman Klump aus dem 90er-Jahre-Film "Der verrückte Professor", im Film von Eddie Murphy (59) gespielt.

Mit Fettanzug, falschen Zähnen, Perücke und Special-Effects-Schminke wurde der 30-Jährige zum Doppelgänger des Filmcharakters. The Weeknd, der eigentlich Abel Tesfaye heißt, ist großer Halloween-Fan und schlüpft Jahr für Jahr in schrille und ausgefallene Kostüme. Mit seinem ausgefallenen Kostüm war der Sänger zu Gast auf Kendall Jenners (24) Halloween-Geburtstagsparty.