"THE ZEITUNG": Berliner Morgenpost mit Bildern aus "THE HAUS"

Endspurt für das Street-Art-Projekt „The Haus“ in der Nürnberger Straße. Am Mittwoch ist Schluss. Bisher kamen über 70.000 Besucher.

Die Sonntagsbeilage der Berliner Morgenpost, die "Berliner Illustrirte Zeitung", erscheint am 7. Mai als Sonderausgabe zum Charlottenburger Kunstprojekt THE HAUS: Das Morgenpost-Team hat eine Gruppe von verschiedenen Künstlern dafür begeistert, die neue Ausgabe zu gestalten. Das Thema: "Mein Berlin".

"Die Idee entstand bei dem Besuch von THE HAUS, das sich in direkter Nachbarschaft zu unserer Redaktion befindet", sagt Carsten Erdmann, Chefredakteur der Berliner Morgenpost. "Die Zusammenarbeit war ein Experiment. Entstanden sind wilde, bunte und bildstarke Motive – allesamt ein Statement für ein krea...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen