Thekla Carola Wied meidet München wegen Corona

(dr/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Thekla Carola Wied meidet derzeit die Großstadt. (Bild: imago images / POP-EYE)
Thekla Carola Wied meidet derzeit die Großstadt. (Bild: imago images / POP-EYE)

Schauspielerin Thekla Carola Wied (76, "Was ich von dir weiß") gab in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" bekannt, dass sie sich aus Sorge vor dem Coronavirus derzeit nicht in München aufhalte. "Wir haben seit vielen Jahren einen Zweitwohnsitz in Österreich. Wir fühlen uns hier im Ort einfach sicherer als in München." Um sie herum seien nur Bauern und Wiesen: "Da sind wir doch besser aufgehoben als in der Großstadt."

Sie wolle das Virus nicht haben, da sie und ihr Mann Hannes Rieckhoff (76) zur Risikogruppe gehören. "Wir passen wirklich gut auf. Wir halten uns also an die Regeln und ich würde auch allen dazu raten, die das derzeit nicht tun", sagte Wied weiter. Auch Weihnachten bleibe sie zu zweit mit ihrer besseren Hälfte: "Die Kinder meines Mannes, meine Schwestern, meine Nichten und Neffen können nicht kommen." Das sei aber "wunderbar so".