Küchenhelfer Thermomix bekommt eine neue Funktion

·Freiberufliche Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Wiegen, zerkleinern, kochen und mehr – der Thermomix ist in der Küche ein echtes Multitalent. Nun kann die Kultküchenmaschine sogar Kartoffeln schälen.

Der Thermomix wird in einem Vorwerk-Store präsentiert. (Bild: Getty Images)
Der Thermomix wird in einem Vorwerk-Store präsentiert. (Bild: Getty Images)

Wenn es darum geht, Essen zuzubereiten, ist der Thermomix beinahe unschlagbar. Er wiegt und zerkleinert Zutaten passgenau, knetet perfekten Kuchenteig, zaubert Eis, gart Kartoffeln, dünstet Gemüse und beherrscht auch das Anbraten und Karamellisieren. Sogar bei seiner Reinigung hilft er mit und längst funktioniert das Wunderding auch in Verbindung mit einer App, so dass es auch noch den Einkaufszettel schreiben kann.

Kartoffeln schälen in wenigen Minuten

Kein Wunder, dass der Küchenhelfer so überaus beliebt ist. Die neueste Verbesserung ist ein echter Clou, denn nun nimmt der Thermomix seinen Nutzern auch noch das Kartoffeln schälen ab.

Möglich macht das ein neues Zubehörteil, das in Kürze erhältlich ist, die Welle mit Peeler. "Allein die Vorstellung ist fast zu schön, um wahr zu sein: Kartoffelpüree, -gratin oder -puffer, ohne vorher mühsam Kartoffeln zu schälen. Freu dich auf ein neues Thermomix® Zubehör, denn diese lästige Vorarbeit übernimmt schon bald die brandneue Thermomix® Welle mit Peeler – ganz mühelos in wenigen Minuten direkt in deinem Thermomix® Mixtopf", so Vorwerk zu der neuen Erweiterung.

Das Zubehör ist aus Edelstahl gefertigt und sowohl für den Thermomix TM6 als auch für den TM5 geeignet.

Das neue Zubehör, die Welle mit Peeler, ist aus Edelstahl und wird am Topfboden eingesetzt. (Bild: Vorwerk)
Das neue Zubehör, die Welle mit Peeler, ist aus Edelstahl und wird am Topfboden eingesetzt. (Bild: Vorwerk)

Drei Funktionen

Die Welle mit Peeler ermöglicht drei Funktionen. Im Linkslauf lässt sich weiterhin Fisch, Fleisch und Gemüse "sous-vide-garen" (im Vakuum-Beutel) oder im Slow-Cooking-Modus Pulled Pork oder Gulasch produzieren.

Im Rechtslauf kommt dann die raue Seite zum Einsatz, die selbstständig die Schale von Kartoffeln entfernt. Das neue Zubehör ist für 39,90 Euro zu haben, einen genauen Verkaufstermin hat Vorwerk noch nicht angegeben, vermeldet aber, dass die Welle mit Peeler schon "bald erhältlich" sei.

Für Vorwerk ist der Thermomix ein Milliardengeschäft und deshalb dürfen sich Fans der Küchenmaschine auch immer wieder über neues Zubehör und Verbesserungen freuen. In 2020 erzielte Vorwerk mit dem Thermomix 1,6 Milliarden Euro Umsatz. Allein von den Modellen TM5 und TM6 verkaufte das Wuppertaler Unternehmen bis 2021 mehr als 7,5 Millionen Stück.

Im Video: Thermomix - Vorsicht vor Fake-Shops und Betrügern

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.