Ticket-Wahnsinn vor Olympia!

Ticket-Wahnsinn vor Olympia!
Ticket-Wahnsinn vor Olympia!

Trotz der hohen Preise sind zu Beginn der zweiten Phase des Kartenverkaufs für die Olympischen Sommerspiele in Paris eine weitere Million Tickets abgesetzt worden.

Wie das Internationale Olympische Komitee am Mittwoch bekannt gab, bezieht sich diese Zahl auf Einzeltickets, die innerhalb von zwei Tagen abgenommen wurden. 20 Sportarten und Disziplinen seien 48 Stunden nach Beginn der zweiten Phase bereits ausverkauft.

Rund vier Millionen Menschen hatten sich für den Kauf von Olympia-Tickets registriert. Die bislang beliebtesten Sportarten seien Fußball, Leichtathletik, Beachvolleyball, Tennis und Basketball, teilten die Veranstalter mit.

Bereits in der ersten Verkaufsphase waren fast 3,25 Millionen Tickets verkauft worden. Insgesamt stehen für die dritten Sommerspiele in Paris nach 1900 und 1924 (26. Juli bis 11. August 2024) etwa 10,5 Millionen Eintrittskarten zur Verfügung.

Eine im März veröffentlichte Umfrage hatte ergeben, dass rund vier von fünf Franzosen die Tickets für zu teuer hielten.