Tierärzte fordern Einstufung als systemrelevant

Die Berufsvereinigungen der Tierärzte haben angesichts der Coronakrise Alarm geschlagen und eine Einstufung als systemrelevante Berufsgruppe gefordert. Außer für Tierärzte solle diese Einstufung auch für tiermedizinische Fachangestellte und Tierpfleger gelten, erklärten die Veterinäre am Dienstag in Frankfurt am Main. Nach eigenen Angaben schickten sie einen entsprechenden Brandbrief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU).