Tiger-Baby in Russland vor dem Erfrieren gerettet

Russische Tierpfleger haben ein Amur-Tiger-Baby in der fernöstlichen Region Primorje vor dem Erfrieren gerettet. Extremer Tiefschnee bedroht im Fernen Osten Russlands derzeit Tiger und andere Wildtiere.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.