TikTok-Hack: Alufolie problemlos abrollen

·Freie Autorin

Das Internet steckt voller Überraschungen und zeigt uns viele nützliche Tricks für die Küche und den Haushalt. Doch viele Hacks sind auch mit Vorsicht zu genießen, so wie der Avocado-Hack, der von der US-Lebensmittelbehörde als gesundheitlich bedenklich eingestuft wurde. Der folgende TikTok-Trick jedoch ist ein echter Gamechanger, weil ihn wirklich jeder ohne jegliche Risiken anwenden kann.

Nicht immer lässt sich Alufolie problemlos abrollen (Symbolbild: Getty Images)
Nicht immer lässt sich Alufolie problemlos abrollen (Symbolbild: Getty Images)

Die meisten werden das Problem aus der Küche kennen: Du versuchst ein Stück Alufolie abzurollen und schon hängt das Ding in der Mitte fest und reißt. Keine Chance, die Folie wieder so hinzukriegen, dass du ein schönes glattes Stück herausbekommst. Ein Koch hat auf TikTok nun seinen Hack geteilt, mit dem sich die Alufolie – in einem Stück – ganz easy abrollen lässt. Wo war der Typ eigentlich die letzten zehn Jahre?

Das muss mit in die Spülmaschine: Dieses Hausmittel beugt Rost auf dem Besteck vor

Der Trick wurde ihm selbst von einem anderen Küchenchef verraten, von "seinem Jungen Shaun Hurrell, einem der besten Köche in UK", schreibt Robbie Bell. Wer also das Pech hat, dass sich die Alufolie in der Mitte teilt und nicht mehr in einem Stück abrollen lässt, kann das Problem ganz einfach lösen, in dem er ein Stück der Folie wegreißt, ein bisschen zerknüllt und den störenden Teil in der Mitte damit abrubbelt. Super einfach!

Und auch die TikTok-User sind begeistert. "Genial", schreibt ein Nutzer. Ein anderer findet: "Ich wünschte, ich hätte das vorher gewusst. Ich habe gerade eine Rolle, die so aussah, weggeworfen." Und ein weiterer meint: "Mann, du hast mein Leben für immer verändert."

VIDEO: Hack für schlechte Esser: Brot-Spieße

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.