Tillerson: "Wenig Vertrauen" zwischen Russland und den USA

US-Außenminister Rex Tillerson hat bei seinem Besuch in Russland ein geringes Vertrauen zwischen den beiden Ländern festgestellt. Es bestehe "wenig Vertrauen" zwischen den USA und Russland, sagte Tillerson am Mittwoch nach einem Treffen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow und Präsident Wladimir Putin in Moskau. "Die beiden größten Atommächte können nicht so eine Beziehung haben", fügte der US-Außenminister hinzu.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen