Timo Werner bei RB Leipzig wieder einsatzbereit

Leipzigs Spieler Timo Werner ist nach Trainer Hasenhüttl wieder einsatzbereit. Foto: Jan Woitas

Neu-Nationalspieler Timo Werner steht RB Leipzig am Mittwoch im Fußball-Bundesliga-Spiel beim FSV Mainz 05 wieder zur Verfügung. Der Mittelstürmer des Tabellenzweiten absolvierte bereits wieder das Training mit der Mannschaft.

Er könnte Werner von Beginn an einsetzen, dieser habe schon die Kraft für 60 Minuten, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl bei einer Pressekonferenz in Leipzig. Allerdings ließ Hasenhüttl offen, ob er Werner tatsächlich für die Startelf nominiert. Werner hatte sich bei seinem Länderspiel-Debüt gegen England einen Muskelfaserriss zugezogen.

Zudem steht Coach Hasenhüttl auch Stammkeeper Péter Gulácsi wieder zur Verfügung. Er hatte zuletzt beim 4:0-Heimspielsieg gegen den SV Darmstadt wegen eines Magen-Darm-Virus gefehlt. Ersatzkeeper Fabio Coltorti wird damit wieder auf die Bank rücken.

Generell kündigte Hasenhüttl Veränderungen an: «Wir haben eine Englische Woche, wir werden auch ein bisschen rotieren.» Er habe erstmals seit Wochen wieder mehrere Optionen. «Das ist eine sehr, sehr angenehme Situation als Trainer.»

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen