Tintenfische ins All aufgebrochen

Mit ungewöhnlichen Passagieren ist eine Space-X-Rakete von Florida aus zur ISS gestartet: An kleinen Tintenfischen wollen Forscher die Auswirkungen der Schwerelosigkeit untersuchen.