Tod von Kobe Bryant: Hubschrauber-Pilot hatte die Orientierung verloren

Der tödliche Hubschrauberabsturz, bei dem Basketballstar Kobe Bryant vor einem Jahr um Leben kam, geht auf einen Pilotenfehler zurück. Ara Zobayan habe in den Wolken die Orientierung verloren und sei „räumlich desorientiert" gewesen, heißt es nach Abschluss der Untersuchung.