Tom Cruise sorgt für Hollywood-Glamour in Wimbledon

·Lesedauer: 1 Min.
Tom Cruise sorgt für Hollywood-Glamour in Wimbledon
Tom Cruise besucht Wimbledon. (Bild: imago/i Images)
Tom Cruise besucht Wimbledon. (Bild: imago/i Images)

Das Tennisturnier von Wimbledon ist nach wie vor auch bei den Stars aus dem Showbusiness beliebt. Am heutigen Samstag (10. Juli) gehört unter anderem Tom Cruise (59) zu den prominenten Gästen auf der Tribüne. Der "Mission Impossible"-Star wählte für den Besuch der Veranstaltung einen eleganten blauen Anzug, zu dem er eine Krawatte in Silber kombinierte.

Am Samstag findet in Wimbledon unter anderem das Finale der Damen zwischen Ashleigh Barty (25) und Karolina Pliskova (29) statt. Zu den Prominenten, die vor Ort sind, gehören britischen Medienberichten zufolge auch Cruises Schauspielkollegin Hayley Atwell (39), die britische Sängerin Katherine Jenkins (41) oder Schauspielstar Maggie Smith (86).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.