Torhüterin Kassen aus Wolfsburg nach Freiburg

Julia Kassen ist die erste Verpflichtung des Frauen-Bundesligisten SC Freiburg für die kommende Saison: Das 20 Jahre alte Torhüter-Talent kommt vom VfL Wolfsburg und soll im Breisgau die nächsten Schritte machen. Kassen ist Preisträgerin der Fritz-Walter-Medaille in Silber vom Deutschen Fußball-Bund (DFB).

"Mit Julia Kassen gewinnen wir ein deutsches Torwart-Talent", sagte SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick: "Damit steht nun auch unser Torhüterinnen-Trio für die kommende Saison fest: Gaby Lambert und Jule Baum werden uns nach dieser Spielzeit verlassen, Julia kann sich bei uns in Ruhe weiterentwickeln." Zur Vertragslaufzeit machte Freiburg keine Angaben.