Torminator

Torminator

Real Madrid darf nicht zuletzt dank einer erneuten Soloshow von Bayern-Schreck Cristiano Ronaldo weiter von einem historischen Triumph in der Champions League träumen. Durch ein 3:0 (1:0) gegen Stadtrivale Atletico Madrid im ersten Halbfinal-Hinspiel stehen die Königlichen mit einem Bein im Finale von Cardiff. Bei der Neuauflage des Vorjahresfinales machte der überragende Weltfußballer Ronaldo mit einem Dreierpack (10., 73., 86.) ebenso wie in den beiden Viertelfinal-Spielen gegen Bayern München, in denen er alleine fünfmal getroffen hatte, den Unterschied.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen