Tornado-Rührei: Schaffst du es, diesen TikTok-Hack nachzukochen?

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Für besondere Cremigkeit etwas Milch hinzugeben, besser mit der Gabel verquirlen, auf keinen Fall zu lange rühren – die Liste der Tipps für das perfekte Rührei ist unendlich. Ein TikToker zeigt, dass es noch eine Zubereitungsart gibt, die garantiert die wenigsten von uns auf den Schirm hatten. Die Herausforderung ist groß: Gelingt dir das Tornado-Rührei auch?

Rührei lässt sich auf viele verschiedene Arten zubereiten (Symbolbild: Getty Images)
Rührei lässt sich auf viele verschiedene Arten zubereiten (Symbolbild: Getty Images)

Wenn es ein Gericht gibt, für das es Tausende von Zubereitungstipps gibt, dann ist es definitiv das Rührei – und das obwohl der Klassiker nur wenige Zutaten benötigt. Vermutlich ist das aber auch der Grund, wieso ihn die meisten von uns so lieben und täglich immer wieder in die Pfanne hauen. Die einen machen ihr Rührei gerne mit Butter, die anderen verwenden lieber Sahne oder Milch. Dann gibt es welche, die es einfach mit etwas Salz lieben, andere verfeinern ihre Kreation mit Schnittlauch oder Sojasauce. Die Liste der Ideen ist lang. Und hört hier auch noch lange nicht auf.

Und wenn man glaubt, man hätte schon alles gesehen, kommt TikToker @sunnycuisine daher und schafft es seine User mit einem ganz besonderen Rührei-Gericht von den Socken zu hauen. Denn hier sind es nicht die Zutaten, die hervorstechen, sondern die Art und Weise, wie er die Eier zubereitet.

Für sein sogenanntes Tornado-Ei braucht der TikToker nichts weiter als eine Pfanne und zwei Essstäbchen. Er gießt die verquirlten Eier in die heiße Pfanne, lässt sie leicht fest werden und dreht die Eier dann mit den Essstäbchen langsam auf. Er wickelt die Eier langsam weiter auf, bis sie vollständig gebraten sind. Dann gibt er seinen Eier-Tornado auf einen Teller und zieht die Essstäbchen vorsichtig heraus. Voilà!

"Wow, das werde ich definitiv versuchen", schreibt einer der vielen TikTok-User. Einer anderer meint schlicht: "Ich möchte das jetzt essen." Ob es dir gelingt das Tornado-Rührei so perfekt auf den Teller zu bringen wie @sunnycuisine, bleibt fraglich, eine Challenge ist es aber allemal.

Übrigens: Bei @sunnycuisine kommen die Essstäbchen bei seinen Eiergerichten häufig zum Einsatz. Er schafft es damit, sogar Eigelbe zu füllen und diese dann zu pochieren:

Und wenn ihm mal langweilig ist, macht er einfach Eigelb-Lollipops:

VIDEO: 5 einfache Eiergerichte

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.