Tornado zerstört Häuser: Aufräumarbeiten in Chile – neue Wetterwarnungen

Ein Tornado hat am Dienstag ein Dutzend Häuser in Zentral- und Südchile zerstört und Verwüstungen angerichtet. Besonders stark betroffen ist die Stadt Penco in der Region Bío-Bío, die Aufräumarbeiten laufen an. In der vergangenen Woche war eine Person bei schweren Stürmen in Chile ums Leben gekommen.