Tote Jugendliche in niedersächsischem Salzgitter entdeckt

Im niedersächsischen Salzgitter haben Einsatzkräfte der Polizei bei der Suche nach einer vermissten Schülerin die Leiche einer Jugendlichen gefunden. Nach Angaben der Beamtinnen und Beamten wurde sie am Dienstag in einem baumbestandenen Grünflächengebiet entdeckt. Ob es sich um die Leiche der gesuchten 15-Jährigen handelte, war demnach zunächst noch unklar. Auch die Todesursache stand nicht fest.

Die Polizei ermittelte nach eigenen Angaben in "alle Richtungen", schloss jedoch auch ein Verbrechen zunächst nicht aus. Die Einsatzkräfte hatten demnach seit Dienstagmorgen nach der Schülerin gesucht. Dabei wurde unter anderem auch eine Drohne zur Ortung aus der Luft eingesetzt. Weitere Angaben zu Einzelheiten des Falls machten die Beamtinnen und Beamten zunächst nicht.

bro/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.