Totenwache für Pelé im Stadion

Der offene Sarg von Pelé wurde im Stadion seines langjährigen Vereins FC Santos in der gleichnamigen Hafenstadt aufgebahrt. Hier konnten die Fans Abschied nehmen von der brasilianischen Fußballlegende.

Über 27.000 Menschen zogen am Montag an dem aufgebahrten Leichnam des dreifachen Weltmeisters vorbei, auch internationale Stars, Freunde und Familie erwiesen Pelé die letzte Ehre.

Die Schlange vor dem Stadion war über einen Kilometer lang, die Totenwache sollte 24 Stunden dauern. Zuvor war eine dreitägige Staatstrauer zu Ende gegangen.