Ein Toter bei Explosion im türkischen Diyarbakir

Wenige Tage vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei hat eine heftige Explosion am Polizeihauptquartier in der Kurdenmetropole Diyarbakir für Chaos gesorgt. Innenminister Süleyman Soylu teilte mit, es habe sich um ein Unglück während Reparaturarbeiten an gepanzerten Fahrzeugen der Polizei gehandelt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen