Tottenham holt Jose Mourinho

Der Portugiese Jose Mourinho wird neuer Cheftrainer des englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur. Er wird Nachfolger des Argentiniers Mauricio Pochettino, der am Dienstag entlassen wurde. Tottenham hat seit Ende September in der Premier League nicht mehr gewonnen und steht auf dem 14. Platz. In der Champions League belegen die Londoner in Gruppe B den zweiten Rang hinter Bayern München.

Mourinho verfüge über einen großen Erfahrungsschatz, könne Mannschaften inspirieren und sei ein hervorragender Taktiker, hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Mit Porto und Mailand gewann der Portugiese die Champions League

Sein Vorgänger Mauricio Pochettino stand mit Tottenham im Juni im Endspiel der Champions League, unterlag dort aber dem FC Liverpool.