Nach traumatischen Einsätzen: So hilft die Feuerwehr den Rettern

Einsätze, die unter die Haut gehen, gibt es bei der Hamburger Feuerwehr genug. Immer mal wieder nagt ein besonderer Einsatz etwas mehr an einem der Retter. Das Problem ist der Feuerwehr bekannt – und im Gegensatz zu früher gibt es heutzutage ganze Abteilungen, die sich um traumatisierte Retter wie Torben F. kümmern. Auf Nachfrage bestätigt die Feuerwehr, dass es jährlich im Schnitt zu...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo