"Das Traumschiff": Collien Ulmen-Fernandes heuert als Schiffsärztin an

(stk/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Zu Ostern soll Collien Ulmen-Fernandes das "Traumschiff" beehren. (Bild: imago images/Future Image)
Zu Ostern soll Collien Ulmen-Fernandes das "Traumschiff" beehren. (Bild: imago images/Future Image)

Prominenter Neuzugang bei "Das Traumschiff": Wie zuerst "t-online" berichtet hat, soll Collien Ulmen-Fernandes (39) als Schiffsärztin an Bord gehen. Hier wurde Sender ZDF mit den Worten zitiert: "Die Rolle der Schiffsärztin/des Schiffarztes wird künftig immer wieder von wechselnden Personen ausgefüllt." Gegenüber "Bild" wurde es konkreter: "In der ,Traumschiff'-Folge, die an Ostern 2021 ausgestrahlt werden wird, ist Collien Ulmen-Fernandes als Schiffsärztin zu sehen."

Als bleibende Ärztin unter dem Kommando von Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, 39) wird Ulmen-Fernandes nach Ostern also wohl nicht dienen. Von Bord ging am 26. Dezember 2020 nach zehn Jahren im Dienst Wolf Sander (Nick Wilder, 68) als Doc auf hoher See. In den zwei Ausgaben vom zweiten Weihnachtsfeiertag und zu Neujahr war noch Sina Tkotsch (30) als Ärztin Dr. Julia Brand zu sehen.